Aroma Anwendung - Raindrop

Die Raindrop – Anwendung schafft Ordnung im ganzen Körper und das hilft dem Menschen sich wieder neu auszurichten.

Denn innere Ordnung erschafft Ordnung im Außen und bringt den Menschen wieder in seine Lebensordnung.

"Es sind nicht einzelne Symptome, die es zu behandeln gilt.

Vielmehr ist der Körper als ganzheitlicher Organismus wahrzunehmen

und als solcher wieder in die Ordnung zu bringen." 

- Ute Behr -

 


Die Anwendung dauert ungefähr 90 Minuten und hat folgenden Ablauf

  1. Zu Beginn erfolgt der Energieausgleich über die Fußsohle, zum Ankommen & Einstimmen unterstützt durch die Ölmischung VALOR.
  2. Durch die Vitaflex Anwendung werden anschließend 7 ätherische Einzelöle auf die Füße aufgetragen und es erfolgt eine Stimulation entlang der Fußinnenkanten. 
  3. Weiter werden wieder die obigen 7 Einzelöle und 2 Ölmischungen auf den Rücken, entlang der Wirbelsäule wie kleine Regentropfen auf getropft und durch sanfte Streichungen und kreisende Bewegungen auf Wirbelsäule und Rücken verteilt.
  4. Um einen Entgiftungsprozess einzuleiten und den Körper noch einmal in eine tiefe Entspannung zu führen, wird eine heiße, feuchte Kompresse über die gesamte Wirbelsäule aufgelegt.
  5. Entfernen der Kompresse
  6. Abschließend wird der Körper, in Rückenlage in sanftes Schwingen gebracht. Dabei wird der Schulter- und Nackenbereich sanft harmonisiert.

Die Wirkstoffe der ätherischen Öle sind nach ca. 20 Minuten im Körper nachweisbar angekommen und können die Selbstheilungskräfte aktivieren. Diese halten mehrerer Tage an und unterstützen den Körper bei der Regeneration, wo immer gerade Bedarf ist.

 

Durch die starke Tiefenwirkung dieser Anwendung, durch die ätherischen Öle, kann eine Auswirkung auf der körperlichen als auch der emotionellen oder energetischen Ebene spürbar erlebt werden. Die Wirbelsäule fühlt sich wieder neu ausgerichtet an und schmerzende Blockaden können sich dabei auflösen.

 

Die RAINDROP Anwendung nach Gary Young, kann helfen die Rückenmuskulatur durch diese einzigartige Methode zu entspannen.

Es ist nachgewiesen, dass sich viele Bakterien, Viren und Pilze in der Rückenmuskulatur einnisten können. Daraus können sich nach einiger Zeit Entzündungen bilden, was in weiterer Folge dazu führt, dass sich ein Muskel verkürzen kann.

Es gibt Muskel welche die Wirbelsäule ausbalancieren und ausrichten. Sind diese durch Entzündungen verkürzt, beginnt sich die Wirbelsäule zu drehen. Die Folge kann eine Skoliose sein. Bei einer schweren Skoliose windet sich die Wirbelsäule wie eine Wendeltreppe.

 

Die Raindrop Anwendung setzt genau da an, wo selbst ein erfahrener Masseur nicht hinkommt. Denn durch das Auftragen der ätherischen Öle auf den Rücken, ziehen die pflanzlichen Wirkstoffe tief in die Rückenmuskulatur ein und wirken bis zu einer Woche im Körper nach.

 

Bakterien, Viren und Pilze, die sich zwischen den Muskelfasern eingenistet haben werden bekämpft.

Neben dieser sehr kraftvollen Wirkung durch die ätherischen Öle erfährt der Körper außerdem eine tiefe ausgleichende Entspannungsphase.

 

Das unterstützt den Körper im emotionalen und energetischen Bereich und REGENERATION kann geschehen, wo immer gerade Bedarf ist.

Die Raindrop Anwendung wurde in den 80er Jahren von D. Gary Young entwickelt. Sie ist eine Kombination aus uraltem Wissen von Pflanzenwirkstoffen, den Griffen von Gary Young und den heilenden Ritualen der Lakota Indianer.